Hochzeitsfotos im Wasser boomen

(08.09.2014) Immer mehr Hochzeitspaare gehen ins Wasser! Normale Hochzeitsfotos sind out, stattdessen lassen sich viele frisch Vermählte jetzt unter Wasser ablichten. Der Trend aus Amerika schwappt nun auch zu uns über. Paare wollen einfach spritzigere Erinnerungen an ihren besonderen Tag.

Wedding-Planerin Verena Kindermann:
"Es ist etwas Besonderes unter Wasser zu sein. Es ist einfach der Moment, der dann noch mehr zum Vorschein kommt. Die Unterwasserwelt ist natürlich immer spannend. Vor allem im Hochzeitskleid im Rahm eines Foto-Shootings und man hat natürlich einen ganz besonderen bleibenden Eindruck davon als Brautpaar."

Könntest du dir vorstellen, mit deinem Liebsten ein Unter-Wasser-Shooting zu machen? Sag' es uns auf unserer kronehit.at News-Update Facebook-Seite!

HIER und HIER siehst du die tollen Hochzeitsfotos eines Unter-Wasser-Shootings!

Update zum Schließfächer-Coup

Belohnung von 100.000 €

2748 Corona-Neuinfektionen

79 weitere Todesopfer

Biden für Frauenpower

im Kommunikationsteam

Dritte Teststraße in Wien

heute eröffnet

Vorsicht bei PS5-Kauf

Erfundene Onlineshops

Frau als Sklavin gehalten

monatelang in WIen

Cyber Monday: So ticken User

Neidhammel-Effekt

Klaudia Tanner Corona-positiv

Ministerin in Quarantäne