Hochzeitsvideo zeigt Explosion

in Beirut

(06.08.2020) Ein Hochzeitsvideo, wie niemand es sich wünscht! Ein Filmemacher hat die verheerende Explosion in Beirut während eines Hochzeitsvideodrehs auf Kamera festgehalten. Die Aufnahmen von Mahmud Naguib zeigen den Moment, in dem die Schockwelle die Innenstadt von Beirut erreicht.

Zuerst siehst du die libanesische Ärztin Israa Seblani in ihrem Hochzeitskleid mit einem Lächeln auf den Lippen. Als die Kamera auf ihre Schleppe schwenkt, ist ein lauter Knall zu hören, ehe sich eine Staubwolke ihren Weg durch die Gassen bahnt. Am Ende des Videos siehst du Männer, die Seblani in Sicherheit bringen. Die Hochzeitsfeier musste natürlich abgebrochen werden.

Laut Medienberichten wurden die Braut und der Filmemacher bei der Explosion nicht verletzt. Bei der Detonation im Hafen der libanesischen Hauptstadt wurden mindestens 130 Menschen getötet und mehrere tausend verletzt.

(mt)

VdB kandidiert wieder

Bundespräsidentschaftswahl

Affenpocken in Österreich

Erster Fall in Wien bestätigt

NÖ: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Toter und vier Verletzte

Förderung bei Heizungstausch

Bund zahlt mehr als die Hälfte

Buben entfachen Waldbrand

Beim Spielen

Tote bei Flugzeugabsturz

Offenbar Familie mit Kind tot

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege

Vom aufgegebenen Zelt zur Jacke

Festivals mit Upcycling-Konzept