Höhlen-Drama: Video der Kids

hoehle wald 611

Nach dem Höhlen-Drama in Thailand gibt es nun die ersten Bilder jener Kinder, die seit neun Tage in der Tham-Luang-Höhle an der Grenze zu Myanmar eingeschlossen sind. Gestern ist es ja Helfern gelungen, die Burschen-Mannschaft und ihren Fußballtrainer nach einer tagelangen Suche zu finden.

Auf Facebook veröffentlicht die thailändische Marine ein erstes Video von den Teenagern im Alter zwischen elf und 16 Jahren. Sie sagen, dass es ihnen allen gut gehe. Die Taucher versprechen ihnen, dass sie sie bald befreien werden. Zuerst muss aber das Wasser aus der verwinkelten Höhle abgepumpt werden. Die Fußballmannschaft bekommt Nahrung für vier Monate sowie ein Tauch-Training.

Wetterchaos in Österreich

Zivilschutzwarnungen!

DJ aus OÖ mischt China auf

Bis zu 3.000 Besucher

Wirbel um Insta für Kids

Werden Daten abgegriffen?

So viel Schnee!

Jetzt auch Hochwassergefahr

Frau von Straßenbahn getötet

Tragödie in Linz

Zahnarzt entlässt Angestellte

Sie bittet ihn, netter zu sein

Lehrer-Bewertung via App

"Lernsieg" jetzt online

Keine Likes mehr auf Insta?

Test startet heute