Höhlen-Drama: Video der Kids

(03.07.2018) Nach dem Höhlen-Drama in Thailand gibt es nun die ersten Bilder jener Kinder, die seit neun Tage in der Tham-Luang-Höhle an der Grenze zu Myanmar eingeschlossen sind. Gestern ist es ja Helfern gelungen, die Burschen-Mannschaft und ihren Fußballtrainer nach einer tagelangen Suche zu finden.

Auf Facebook veröffentlicht die thailändische Marine ein erstes Video von den Teenagern im Alter zwischen elf und 16 Jahren. Sie sagen, dass es ihnen allen gut gehe. Die Taucher versprechen ihnen, dass sie sie bald befreien werden. Zuerst muss aber das Wasser aus der verwinkelten Höhle abgepumpt werden. Die Fußballmannschaft bekommt Nahrung für vier Monate sowie ein Tauch-Training.

"Bin kein Rassist"

Arnautovic stellt klar

Abgemagert im Schrank!

Mutter quält eigenes Kind

Djokovic gibt seinen Schläger ab

"der Junge hat mich gecoacht"

"Britney geht´s dir gut?"

Fans sind besorgt

Popel essen kann gefährlich sein!

Infektionsrisiko steigt

Frau klaut Rettungsauto

Flucht endet im Wasser

Eriksen Herzstillstand: Warum?

Lob für Rettungskette

7-Jährige in OÖ missbraucht?

16-Jähriger festgenommen