Hoffman Drogentod: Vier Verhaftungen

(05.02.2014) Nach dem Drogentod von Hollywoodstar Philip Seymour Hoffman gibt es jetzt die ersten Verhaftungen! Drei Männer und eine Frau sind festgenommen worden, sie sollen den Schauspieler mit Heroin beliefert haben. Laut US-Medienberichten soll die Polizei einen anonymen Hinweis bekommen haben. Die vier Dealer werden jetzt befragt. In Hoffmans Wohnung sind insgesamt 350 kleine Tütchen mit Heroin gefunden worden!

'Die Tribute von Panem': Mockingjay II bekommt anderes Ende

Philipp Seymour Hoffman verkörpert in der 'Hunger Games' Reihe ja den Spielemacher Plutarch Heavensbee. Hoffman wären noch sieben Drehtage bevorgestanden. Auch eine wichtige Schlüsselszene hätte noch abgedreht werden müssen. Der zweite Teil von Mockingjay könnte deshalb gezwungenermaßen stärker vom Buch abweichen.

LIVE-Ticker: Coronavirus

Fälle in Österreich

"Lernsieg": Sicherheitslücke?

Security-Firma warnt Schüler

Red Bull Salzburg: Kein Match

Heute wegen Sturm abgesagt

Handyverbot in Wiener Bädern

Kein Smartphone im Becken

Strache tritt bei Wien-Wahl an

für DAÖ

Eisbären-Mädchen hat Namen

aus knapp 21.000 Vorschlägen

Tirol: Zug rammt Auto

Rettung in letzter Sekunde

Kommt Handyverbot an Schulen?

Forderung immer lauter