Hokify: Mobile Jobsuche am Handy

(16.03.2016) Bist du vielleicht gerade auf Jobsuche, hast aber null Bock von Bewerbungsgespräch zu Bewerbungsgespräch zu flitzen? Dann gibt's hier die perfekte Lösung für dich: "Hokify" - die Jobbörse nach dem Tinder-Prinzip! Die Wiener Unternehmer haben in der Puls-4-Show "2 Minuten 2 Millionen" dafür sogar eine Million Euro Unterstützung erhalten.

Das Grundprinzip ist einfach: Jobsuchende können eine Liste an offenen Stellen durchgehen und, wie bei Tinder, durch Wischen Interesse bekunden oder diese ablehnen. Zeigt man Interesse an einer Stelle, wird direkt über die App Kontakt zum Unternehmen hergestellt. Derzeit soll es mehr als 10.000 Inserate aus 15 Branchen geben.

Mitgründer Karl Edlbauer im KRONEHIT-Interview:
"Bei einer Lehrstelle oder anderen Jobs ist es dann oft so, dass man einen Lebenslauf und eine kurze Beschreibung über sich selbst braucht. Zusätzlich kann man auch Zeugnisse hochladen und dann kann man sich auch schon für diverse Jobs bewerben."

HIER checkst du dir die App für dein Smartphone!

Personalengpässe in Spitälern

Patienten von Graz nach Kärnten

EU: Abtreibung bald Grundrecht

Nach Rückschritt in USA

Wien verschärft Maßnahmen

Im Gesundheitsbereich

Ladendieb "opfert" Komplizen

Läuft gegen geschlossene Tür

Haft für Cyber-Mobbing?

Japan reagiert auf Suizid

Bereits seit 2020 bekannt!

Missbrauch Wiener Kindergärten

Rihanna: Reichste Sängerin

jüngste Selfmade-Milliardärin

Boris Johnson tritt zurück!

Berichtet die BBC