Horror-Clowns bedrängen Teenies

(28.09.2017) Kaum werden die Tage kürzen, schon sorgen sogenannte Horror-Clowns wieder für Angst und Schrecken in Österreich! In Neunkirchen in Niederösterreich sollen mit Clownsmaske verkleidete Burschen zwei 13-jährige Mädchen nach dem Kinobesuch mit dem Umbringen bedroht haben. Den Mädels soll ein Messer an die Kehle gehalten worden sein. Die Horror-Clowns sollen den Teenies auch auf die Brüste gegriffen haben.

Die Polizei wurde alarmiert, bisher können die gruseligen Täter aber nicht ausfindig gemacht werden. Nun laufen Ermittlungen wegen Nötigung und sexueller Belästigung.

Graz: Katze gehäutet

Schreckliche Tierquälerei

Kibali wird ein Jahr alt

Geburtstag in Schönbrunn

OÖ: Hund erschossen

an einen Baum gebunden

Bananenkauf wird zur Gefahr

Frau hat Mega-Schock

Mann (30) nach Corona-Party tot

Trauer in Texas

Puma gestohlen

Pole stellt sich Polizei

Onlinebusreisen für Japaner

Reiselust soll bleiben

Gastro: Weiterhin fettes Minus

Kaum Gäste in der City