Horror-Rettungsaktion

Trage beginnt sich zu drehen

(05.06.2019) Dieses Video ist einfach nur heftig! Bei einer Rettungsaktion im US-Bundesstaat Arizona ist gewaltig etwas schief gegangen. Eine 74-jährige Wanderin muss gerettet werden, weil sie sich mitten in den Bergen beim Wandern verletzt hat. Nach einem Sturz klagt sie über Kopfschmerzen und ruft deshalb die Feuerwehr. Die Hilfe kommt mit einem Helikopter, die Frau wird auf eine Trage gelegt und mit einem Seil in die Höhe gezogen.

Dann kommt aber als anders als geplant! Die Trage beginnt sich plötzlich um die eigene Achse zu drehen und wird dabei immer schneller und schneller. Das Drehen dauert fast eine Minute, erst dann gelingt es, die ältere Frau sicher in den Helikopter zu bringen und ins Spital zu transportieren. Das Krasse an der Aktion? Laut der britischen Tageszeitung Daily Mail hat die Frau nur ein bisschen Schwindel gespürt.

Neuer Lockdown kommt!

Hier alle Details

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November