Horrorcrash auf A11

(09.12.2013) Tödlicher LKW-Unfall auf der A11 in Kärnten. Ein Trucker kracht aus ungeklärter Ursache bei der Einfahrt in den Karawankentunnel in eine Betonsäule. Der LKW durchbricht nicht nur die Säule, sondern auch ein Brückengeländer. Der Lenker dürfte auf der Stelle tot gewesen sein. Das Führerhaus des Sattelschleppers hängt jetzt über die Brücke, dort geht es rund 25 Meter in die Tiefe. Asfinag-Sprecher Hannes Zausnig:

„Wir versuchen derzeit den LKW zu bergen, anschließend müssen wir natürlich die Schäden an der Tunnelsäule beheben. Die Autobahn bleibt mindestens bis heute Abend gesperrt.“

US-Kapitol abgeriegelt

Brand als Ursache

Baby-News bei Justin Timberlake

Kind Nummer 2 bestätigt

Putin-Gegner im Gefängnis

30 Tage Haft für Nawalny

Matura-Erleichterungen '21

Schüler machen Druck

Kündigung wegen Impfung?

Deutschland: Impfgegner-Eklat

Kein einziger Influenza-Fall

Maßnahmen verhindern Grippe

Angelobung Joe Biden

bye bye Trump

Mega-Feuer am Timmelsjoch

Zum Glück keine Verletzten