Horrorflug! Pilot betet!

(26.06.2017) Es ist der pure Horror für jeden Flugpassagier! Auf dem Flug von Australien nach Kuala Lumpur ist bei einer Maschine der Air Asia gestern plötzlich ein Triebwerk ausgefallen. Videos vom Innenraum, der so heftig durchgerüttelt wird, dass Handies kaum mehr gehalten werden können, fluten derzeit Facebook und Instagram. Nicht nur die Passagiere geraten in Panik, auch der Pilot scheint seine Nerven zu verlieren. Er sagt: 'Ich hoffe ihr betet alle, ich tu' es auch!'

Die 25-jährige Emily war an Bord.

'Jeder an Bord ist in Panik geraten. Wir wollten natürlich alle raus dem Flieger und nach Hause. Aber ich glaube, er hat es so gemeint, dass jeder einfach beten sollten, wenn er an einen Gott glaubt und dann schon alles gut ausgehen wird.'

Der Pilot bekommt die Maschine glücklicherweise in den Griff, das Flugzeug kann wieder im australischen Perth landen.

Neuer Lockdown kommt!

Hier alle Details

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November