"House of SPÖ": Kern macht auf Präsident!

Das neuste Wahlkampf-Video von Bundeskanzler Christian Kern sorgt für Diskussionen im Web! Der Grund: Der Kanzler geht jetzt offiziell in den Wahlkampf und will mit Schauspielkünsten überzeugen. Das auf Facebook veröffentlichte Video ist nämlich ganz im Stil der beliebten US-Serie „House of Cards“ gehalten.

In den "Hauptrollen" sind zu sehen: Gesundheitsministerin Pamela Rendi-Wagner, Kanzleramtsminister Thomas Drozda und Kanzler Kern, himself – der wohl die Rolle der Hauptfigur als „Frank Underwood“ einnimmt. Der erste Satz im Video: „Es sieht gut aus“, damit ist die Wirtschaftslage Österreichs gemeint. Am Ende dreht sich Kern im Stil der Serie zum Publikum und hält ein Plädoyer.

Am Abend wurde der Clip hochgeladen – zählt mittlerweile an die 75.000 Views! Das Web reagiert gespalten auf die Kampagne.

Zahnpasta in der Vagina?

Gefährlicher Trend!

Neuer Trend auf Pornhub

Keine Gesichter mehr

Rauchverbot: Keine Ausnahme

Nachtgastro scheitert vor VfGH

Aniston: Erstes Insta-Pic

Es regnet Millionen Likes

Fast blind durch Kontaktlinse

Hygiene: Sei nicht schlampig

Familie neun Jahre im Keller

Neue Details

Knast für Mafia-Waffenhändler

Kärntner belieferten Camorra

Stimmen aus dem Sarg

Gelächter auf Beerdigung