Hündin wird erstes Mal gestreichelt

(03.01.2016) Diese berührenden Bilder aus einem rumänischen Tierheim erobern das Web!

In dem Video, das viele im Internet teilen, ist eine Hündin zu sehen, die offenbar zum ersten Mal in ihrem Leben gestreichelt wird. Zuerst jault und schreit das Tier. Dann ist zu sehen, wie die Hündin Vertrauen zur Tierpflegerin fasst.

Die Vorgeschichte ist tragisch: Die Hündin ist von ihrem früheren Besitzer misshandelt worden. Jetzt wird sie in dem Tierheim aufgepäppelt und es geht ihr schon viel besser.

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer