Huhn bekommt Rollstuhl

Check dir das Pic

(04.12.2019) Ein Huhn im Rollstuhl? Das siehst du nicht alle Tage! Doch Huhn „Tuesday“ bekommt eine Chance auf ein besseres Leben. Ein Tierheim hat dem Vogel, der mit einer Beinbehinderung auf die Welt gekommen ist, das Leben gerettet.

Seine ursprünglichen Besitzer haben „Tuesday“ keine Chance mehr gegeben und wollten ihn einschläfern lassen. Das Tierheim Heartland Farm hat jedoch rechtzeitig eingegriffen und dem Vogel so das Leben gerettet.

Die Mitarbeiter haben sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen und dem Huhn einen Rollstuhl aus Plastikrohren gebaut. „Tuesday“ kann alleine nicht überleben und hat daher im Heim ein neues Zuhause gefunden.

„Tuesday“, das rollende Huhn, hat sogar eine Auszeichnung bekommen und wurde zum Botschafter des Tierheims ernannt.

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter

Keine FFP2-Maske

25 Euro Strafe!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein