Hund absichtlich mit Kleber beschmiert

dog hund welpe puppy 611

(07.11.2016) Jeder Hundeliebhaber wird bei dieser Story wütend! In der Türkei hat eine Gruppe Kinder einen Hund mit Kleber beschmiert und anschließend durch den Dreck gezogen. Und als ob das nicht schon genug wäre: Nach der Aktion haben sie den Vierbeiner einfach ausgesetzt, um ihn verhungern zu lassen.

Scroll runter für den Rest der Story!

Eine Tierschutzorganisation hat den Hund namens Pascal gerettet. Er ist angeblich wieder wohlauf und wartet auf ein neues, liebevolles Zuhause.

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona