Hund absichtlich mit Kleber beschmiert

(07.11.2016) Jeder Hundeliebhaber wird bei dieser Story wütend! In der Türkei hat eine Gruppe Kinder einen Hund mit Kleber beschmiert und anschließend durch den Dreck gezogen. Und als ob das nicht schon genug wäre: Nach der Aktion haben sie den Vierbeiner einfach ausgesetzt, um ihn verhungern zu lassen.

Scroll runter für den Rest der Story!

Eine Tierschutzorganisation hat den Hund namens Pascal gerettet. Er ist angeblich wieder wohlauf und wartet auf ein neues, liebevolles Zuhause.

Kampf gegen Hass im Netz

Strafen für Soziale Netzwerke

Assistierter Suizid ab 2022

Nur für schwerkranke Menschen

Neuer Stufenplan der Regierung

Lockdown für Ungeimpfte

Ungeimpfte öffentlich ausgerufen

Maßnahme in der Türkei

Ausreisekontrollen in NÖ

Melk und Scheibbs betroffen!

"Die Ibiza Affäre"

Fall von Strache - verflmt

Trump Netzwerk gehackt

von Anonymous

Achtung vor falschen Taxis!

Lenker ohne Berechtigung