Hund beißt Kind in Gesicht

Achtjähriger im Spital operiert

(27.12.2019) Hundeattacke in der Steiermark! Ein 8-Jähriger spielt in Tillmitsch im Bezirk Leibnitz mit dem Hund seiner Tante, als ihm dieser plötzlich ins Gesicht beißt. Der Bub wird am Augenlid und am Kinn schwer verletzt und muss ins LKH Graz gebracht werden.

Dort wird der verletzte 8-Jährige schließlich operiert und stationär aufgenommen. Warum der Bulldoggen-Golden Retriever-Mischling zugeschnappt hat, ist unklar.

(CJ/27.12.19)

ÖSV Doppelsieg auf der Streif

Mayer vor Kriechmayr und Feuz

Hoden werden in Soja getunkt

Warum denn das?

Schüsse in Deutschland: Tote

Bluttat in Baden-Württemberg

Neue Anklage im Doping-Skandal

Ex-ÖSV-Trainer Walter Mayer

Super-G in Kitz: Jansrud gewinnt

Matthias Mayer auf Platz 2

Regierung wird wieder angelobt

Zum zweiten Mal

Strache-Rede: Wirbel um Song

Opus prüft rechtliche Schritte

China baut Spital in 10 Tagen

Krasser Plan