Hund beißt Kind in Gesicht

Achtjähriger im Spital operiert

(27.12.2019) Hundeattacke in der Steiermark! Ein 8-Jähriger spielt in Tillmitsch im Bezirk Leibnitz mit dem Hund seiner Tante, als ihm dieser plötzlich ins Gesicht beißt. Der Bub wird am Augenlid und am Kinn schwer verletzt und muss ins LKH Graz gebracht werden.

Dort wird der verletzte 8-Jährige schließlich operiert und stationär aufgenommen. Warum der Bulldoggen-Golden Retriever-Mischling zugeschnappt hat, ist unklar.

(CJ/27.12.19)

Keine FFP2-Maske

25 Euro Strafe!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung