Hund beißt Mann ins Gesicht

Mischling attackiert Postler

(01.03.2019) Hundeattacke in Wolfsberg! Ein 50-jähriger Postzusteller kommt während seiner Tour zu einem Einfamilienhaus. Die Besitzerin öffnet die Tür, da passiert es auch schon, sagt Waltraud Dullnigg von der Polizei Kärnten:
"In diesem Moment ist der zweijährige Mischlingshund herausgestürmt, hat den Postzusteller attackiert und ihm in die Lippe gebissen."

Der Verletzte ist noch zur nächsten Postpartnerstelle gefahren, dort haben Kollegen dann die Rettung gerufen. Der Mann ist ins LKH Wolfsberg gebracht worden. Zuvor soll es keine Zwischenfälle mit dem Hund gegeben haben.

Tote bei Flugzeugabsturz

Offenbar Familie mit Kind tot

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege

Vom aufgegebenen Zelt zur Jacke

Festivals mit Upcycling-Konzept

Pkw in NÖ von Zug erfasst

16-Jähriger schwer verletzt

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Lenker wirft Dinge auf Polizei

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel