Hund beißt Mann ins Gesicht

Mischling attackiert Postler

(01.03.2019) Hundeattacke in Wolfsberg! Ein 50-jähriger Postzusteller kommt während seiner Tour zu einem Einfamilienhaus. Die Besitzerin öffnet die Tür, da passiert es auch schon, sagt Waltraud Dullnigg von der Polizei Kärnten:
"In diesem Moment ist der zweijährige Mischlingshund herausgestürmt, hat den Postzusteller attackiert und ihm in die Lippe gebissen."

Der Verletzte ist noch zur nächsten Postpartnerstelle gefahren, dort haben Kollegen dann die Rettung gerufen. Der Mann ist ins LKH Wolfsberg gebracht worden. Zuvor soll es keine Zwischenfälle mit dem Hund gegeben haben.

Mit Hammer auf Kopf geschlagen

Wieder Gewalt an Frau

Mann (69) stirbt nach Impfung

Tragischer Fall in Ennepetal (D)

Gestohlenes Auto entdeckt

Krasser Zufall in Wien

Voller Präsenzunterricht

Alle wieder im Klassenzimmer

Wohin mit den Gänsen?

Bauern sind verärgert

Mädchen zerkratzen Autos

Enormer Schaden

Keine Kurzstreckenflüge mehr?

Politikerin fordert Abschaffung

Große Zeit der Pandemie vorbei?

Politiker macht Hoffnung