Hund beißt Mann ins Gesicht

Mischling attackiert Postler

(01.03.2019) Hundeattacke in Wolfsberg! Ein 50-jähriger Postzusteller kommt während seiner Tour zu einem Einfamilienhaus. Die Besitzerin öffnet die Tür, da passiert es auch schon, sagt Waltraud Dullnigg von der Polizei Kärnten:
"In diesem Moment ist der zweijährige Mischlingshund herausgestürmt, hat den Postzusteller attackiert und ihm in die Lippe gebissen."

Der Verletzte ist noch zur nächsten Postpartnerstelle gefahren, dort haben Kollegen dann die Rettung gerufen. Der Mann ist ins LKH Wolfsberg gebracht worden. Zuvor soll es keine Zwischenfälle mit dem Hund gegeben haben.

Kids & Smartphones: Alarm

Schon 5 Stunden täglich

Wir trauern um Dr. Ernst Swoboda

Versteckte Impfpflicht?

Ende von Gratis-tests?

Twitternder Häftling offline

"Inside JA Josefstadt"

Sohn verletzt Mutter

Trotz Annäherungsverbot

Cleandanube: gegen Plastikmüll

Chemiker schwimmt in Donau

Kinderpornos verbreitet

33 Haus-Durchsuchungen

Arnautovic in Bologna

Bin hier nicht auf Urlaub