Schräg: Hund fährt alleine mit den Öffis

(14.01.2015) Hier siehst du den wohl ungewöhnlichsten Bus-Fahrgast der Welt! Die Labrador-Mischlingshündin Eclipse ist Öffi-Fahrerin, und zwar ganz alleine. Sie lebt mit ihrem Besitzer in Seattle in den USA und sorgt selbst für's Gassi gehen. Weil ihr Besitzer Jeff Young einmal nicht rechtzeitig mit dem Rauchen fertig ist, steigt die Hündin einfach alleine ein. Seitdem macht sie es immer wieder.

Teile diese Story mit deinen Freunden!

Hund in heißem Auto gelassen

Mann sieht keine Schuld

16-Jährige fast vergewaltigt

in Linz

Zusammenstoß mit Straßenbahn

Zweijährige schwer verletzt

Tschetschenische Sittenpolizei

6 Verhaftungen

Nachwuchs bei den Erdmännchen

Ab nach Schönbrunn

Rettung von Baby-Eichkätzchen

Wie süß sind die bitte?

Streit um Murmeltiere

Frau spuckt, Mann schubst

NÖ: Wohnwagen in Flammen

Mega-Rauchsäule