Schräg: Hund fährt alleine mit den Öffis

Hier siehst du den wohl ungewöhnlichsten Bus-Fahrgast der Welt! Die Labrador-Mischlingshündin Eclipse ist Öffi-Fahrerin, und zwar ganz alleine. Sie lebt mit ihrem Besitzer in Seattle in den USA und sorgt selbst für's Gassi gehen. Weil ihr Besitzer Jeff Young einmal nicht rechtzeitig mit dem Rauchen fertig ist, steigt die Hündin einfach alleine ein. Seitdem macht sie es immer wieder.

Teile diese Story mit deinen Freunden!

Männer aus Schnee befreit

Facebook-Video rettet Leben

Heute erste Shisha-Demo

Es geht um tausende Jobs

Krass, wonach viele User suchen

Die Pornhub-Statistik ist da

Explosion im Mehrfamilienhaus

Mindestens 25 Verletzte

Horoskop sagt Gewalt voraus

„Blaue Flecken programmiert“

Sex-Attacke in Vorarlberg

Polizei hofft auf Zeugen

FPÖ vs. DAÖ: Wer wechselt?

Erinnerungen an BZÖ-Gründung

Bub (4) in Bank eingesperrt

Schräger Feuerwehreinsatz