Hund hasst Messi

(05.05.2014) Ein tierischer Fußball-Fan sorgt derzeit für Unterhaltung im Netz. In einem youtube-Video ist ein Hund zu sehen, dessen Herz eindeutig für Real Madrid schlägt. Sobald sein Herrchen Spielernamen des Erzrivalen FC Barcelona erwähnt, fletscht das Tier die Zähne. Besonders allergisch reagiert der Hund auf Lionel Messi. Auf die Namen der Real-Stars Cristiano Ronaldo oder Sergio Ramos zeigt der Vierbeiner hingegen keine Reaktion.

Alles reine Trainingssache, sagt Gudrun Braun von der Vereinigung Österreichischer Hundetrainer:
“Ich kann jedes Verhalten des Hundes mit einer Belohnung bestärken und letztlich auch mit einem Wort verknüpfen. Man könnte dem Hund auch beibringen, dass er sich auf das Wort Messi hinsetzt. Und genauso ist es eine reine Übungssache, dass der Vierbeiner auf dieses Signal die Zähne fletscht.“

Hausbrand: Frau will springen

Aus viertem Stock

Drohbrief an Schule

Zwei Mädchen ausgeforscht

7-Jährige missbraucht: Haft

Täter ist der Großonkel

Tierpark: Giraffen misshandelt

Polizei ermittelt

Impfzertifikate laufen aus

Wird Ablaufdatum verschoben?

70 Jahre ohne Führerschein

Nie von Polizei angehalten

Energiekosten-Ausgleich fix

150€ pro Haushalt

Waran krabbelt aus WC

Echse in der Toilette