Hund tötet Hund!

(01.10.2018) Schon wieder eine tödliche Hundeattacke! In Lienz in Osttirol hat ein Berner Sennenhund einen kleinen Yorkshire Terrier vor den Augen seines Besitzers totgebissen! Dem Drama ist ein Streit zwischen den Hundehaltern vorausgegangen, weil der kleine Terrier nicht angeleint war. Der Gast aus Deutschland ermahnt den Lienzer auch seinen Hund anzuleinen, so Stefan Eder von der Tiroler Polizei.

'Das hat der Mann allerdings ignoriert. Daraufhin ist der Deutsche mit seinem Sennenhund auf den Mann zugegangen und dann hat ein Wort das andere ergeben. Plötzlich hat der Sennenhund den kleinen Terrier gebissen. Der Hund ist an Ort und Stelle gestorben.'

Der Hundebesitzer wurde angezeigt.

OÖ: Unfall in luftiger Höhe

Zusammenstoß zweier Leichtflugzeuge

VdB kandidiert wieder

Bundespräsidentschaftswahl

Affenpocken in Österreich

Erster Fall in Wien bestätigt

NÖ: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Toter und vier Verletzte

Förderung bei Heizungstausch

Bund zahlt mehr als die Hälfte

Buben entfachen Waldbrand

Beim Spielen

Tote bei Flugzeugabsturz

Offenbar Familie mit Kind tot

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege