Hund wird fast SPÖ Mitglied

boarder collie hund 611

Fast hätte es die Tageszeitung "Heute" geschafft, einen Hund als SPÖ-Mitglied anzumelden! Der deutschen BILD-Zeitung ist es ja vor kurzem gelungen, einen Vierbeiner in die Mitgliederabstimmung der SPD einzuschleusen.

Aber wäre das in Österreich auch möglich?

Hund wird fast SPÖ Mitglied 1

Mit Redaktionshund July hat die "Heute" dasselbe bei der SPÖ versucht. Dort hat das aber nur bedingt funktioniert. Die SPÖ gleicht die Daten nämlich mit der Wählerevidenz ab.

Zuerst ist zwar ein Willkommensbrief gekommen, dann aber doch noch eine Absage.

Hund wird fast SPÖ Mitglied 2

HEUTE-Redakteur Robert Zwickelsdorfer:
"Durch den Namen des Hundes 'July' und die Rasse Boarder Collie sind wir auf den Namen 'Julia Border' gekommen. Am Mittwoch haben wir dann ein Schreiben bekommen, in dem steht, dass jetzt alles durch ist. Am Donnerstag dann leider noch ein Schreiben, wo steht, dass es leider nicht geht. Warum es zuerst gegangen ist, wissen wir nicht. Es wird offensichtlich erst im Nachhinein überprüft. Die SPÖ hat noch nicht darauf reagiert."

Mordalarm in Kärnten

Hochschwangere Frau getötet

Drama im Urlaub

Kind (4) von Ast erschlagen

Wieder Frauenmord in NÖ

Pensionistin erstochen

Tigerbabys: Wie süß!

im Tiergarten Schönbrunn

Dauer-Erektion: Mann im Spital

Seit mehreren Wochen!

Mega-Tierquälerei!

So leiden die Elefanten

14-Jähriger verliert drei Finger

durch Knallkörper!

Greta schadet der Umwelt?

Warum fliegen besser wäre