Hunde bei TV-Show verängstigt!

(17.09.2018) Der deutsche Fernsehsender ZDF kassiert im Netz einen Shitstorm! Der Grund: Bei der neuen Sendung „die Versteckte Kamera“ sind nicht nur Menschen, sondern auch Hunde gepranked worden. In der Sendung zu Gast war auch der Hundetrainer Martin Rütter. Er hat die Videos über die erschreckten Hunde alles andere als lustig gefunden – und das auch gesagt. Doch das ZDF hat seine Kritik einfach rausgeschnitten!

In einem Facebook-Video nimmt Rütter dazu Stellung...

Hunde bei TV-Show verängstigt! 1

"Die Leute vom ZDF haben angekündigt, mich rauszuschneiden. Sie haben gesagt: "Pass mal auf Rütter, das ist hier 'ne Unterhaltungssendung. Da ist die Stimmung aber direkt im Ar***." Und das haben sie tatsächlich durchgezogen! Das so seriöse ZDF schneidet Kritik klein! Ich möchte mich an dieser Stelle aber deutlich davon distanzieren. Ich finde und fand den Film totalen Schrott und einfach nicht in Ordnung für die Hunde!"

Hier kommst du zum Hunde-Video, das ihn verärgert hat...

Hunde bei TV-Show verängstigt! 2

EU-Parlament erhöht Druck

Sanktionen gegen Kneissl?

OÖ: 16-Jährige tot

Unfall mit dem Moped

Schüsse in Gymnasium!

Verdächtiger verhaftet

"In Gesicht geschlagen!"

Neue Vorwürfe gegen Johnny Depp

Preisschock in Gastro

Bis zu 20% teurer

In Seilbahn verfangen!

Paragleiterunfall in Tirol

Busunfall auf der Westautobahn

Rund 20 Verletzte

Leni Klum lüftet Zukunftspläne

Collegebeginn im August