Hundeattacke auf Pensionistin!

(01.11.2013) Schock für eine Pensionistin in Knittelfeld in der Steiermark: Sie wird von einem Schäferhund in den Hinterkopf gebissen! Die Frau geht gerade mit ihrem kleinen Mischlingshund spazieren. Dann steigt ein anderer Hundehalter mit seinem Schäferhund aus dem Auto aus. Als dieser den Hund der 71-Jährigen sieht, dreht er durch. Maximilian Ulrich von der Polzei:

"Der Hund hat sich dann vom Hundehalter losgerissen und auf den Hund der Pensionistin gestürzt. Beim Versuch, ihren Hund zu schützen, wurde die Pensionistin am Hinterkopf gebissen und hat Verletzungen unbestimmten Grades erlitten."

Die Pensionistin ist nach der Erstversorgung ins LKH Judenburg eingeliefert worden.

Ausreisetestpflicht Tirol

bis 5.Mai verlängert

Treibhausgase halbieren

Bidens Rolle beim Klimagipfel

Tschick: Lebenslanges Kaufverbot

Neuseeland bald rauchfrei?

Mountainbiker von Bär gejagt

video zeigt verfolgungsjagd

J.Lo zieht Schlussstrich

Darum kam es zur Trennung

Mars Rover

Extrahiert Sauerstoff

Frauenpower beim Girls' Day

Diesmal online

Zug überrollt Fuß

Schwer verletzt