Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

(24.11.2020) Pitbull Terrier attackiert 16-Jährigen in Villach! Der Hund hat den Jugendlichen gestern Abend in einer Wohnung plötzlich angefallen und in den Unterschenkel gebissen. Für die Attacke hat es laut Polizei keinen offensichtlichen Grund gegeben. Der vierjährige Hund gehört dem Bruder des Teenagers.

Das Opfer wurde erstversorgt und dann ins Villacher Landeskrankenhaus eingeliefert. Gegen den 30-jährigen Hundebesitzer wird Anzeige erstattet.

(lk/APA)

Corona-Booster ab 5 Jahren

Zulassung erteilt

Tequila!

Für den Papst

3 Kindersitze durchgefallen

Sicherheitsmängel & Giftstoffe

Diskussion um Fiaker-Verbot

Jetzt auch in Salzburg

In Aufwachphase missbraucht?

Arzt bestreitet Vorwürfe

Asow-Stahlwerk

Bastion wird aufgegeben

11-Jährige erschossen

Kugel hat sich "verirrt"

Schweden geht zur Nato

Finnland zieht mit