Hundebiss: Nasenspitze angenäht

(12.07.2018) Chirurgische Meisterleistung am LKH Graz. Bei der Fellpflege beißt ein Terrier seinem Frauchen plötzlich die Nasenspitze ab. Dank einer gut funktionierenden Rettungskette wird die Frau schnell operiert. Mit einem Faden, der dünner als ein Haar ist, können die Ärzte die Nasenspitze tatsächlich wieder annähen.

Chirurg Raimund Winter:
“Es war ein sehr schwieriger Eingriff. Die Gefäße sind ja unglaublich klein und daher auch schwer zu identifizieren. Aber der Eingriff ist geglückt, der Frau geht es gut.“

Katastrophe in Chemiepark

Explosion in Leverkusen

4-jähriger stürzt aus Fenster

In Salzburg aus dem 2.Stock

Griechenland brennt weiter

Häuser bei Athen evakuiert

Fahndung nach Schläger

Bitte um Mithilfe

Greta Thunberg ist geimpft

Kritik an globaler Verteilung

Lausbubenstreich wird teuer

Klassenzimmer überflutet

Ausgesetzter Husky

Dank Video: Herrchen bestraft

Mit Pfefferspray attackiert

Horror-Schulausflug