Hundehasser streut Nagelköder

Hund Pfote

Warnung vor einem Hundehasser im südsteirischen Wildon. Eine Hundebesitzerin hat in ihrem Garten einen tödlichen Köder gefunden. Ein Unbekannter hat ein mit Nägeln gespicktes Wurststück über den Zaun geworfen. Der Hund hat es aber zum Glück nicht gefressen.

Alexander Petritsch von der Steirerkrone:
“Leider kommt es immer wieder in dieser Gegend zu solchen Vorfällen. Letztes Jahr wäre ein anderer Hund an einem Giftköder beinahe gestorben. Also bitte die Augen offen halten.“

Strache tritt zurück

Jetzt folgen Neuwahlen!

Netz-Wirbel um Strache-Video

Auf Twitter geht's rund

Farmer trennt sich Bein ab

Mit Taschenmesser

Handy von Freund durchsucht

& sofort Schluss gemacht

Grumpy Cat ist tot

RIP

Wieder Brand in Simmering

100 Hausbewohner gerettet