Hundemama rettet Menschenbaby

Welpen halten Säugling warm

(24.12.2021) Es sind fast Szenen wie aus Disneys "Dschungelbuch", die sich jetzt in Indien abgespielt haben. Ein Neugeborenes ist dort noch mit der Nabelschnur in einem Feld abgelegt worden. Eine streunende Hündin dürfte es dann entdeckt und zu ihrem eigenen Wurf gelegt haben. Denn als am nächsten Tag Feldarbeiter das Kind gefunden haben, ist es dich an die Welpen gekuschelt am Boden gelegen. Die Hundebabys haben den Säugling über Nacht quasi warm gehalten.

Das Neugeborene ist übrigens völlig gesund und inzwischen in der Obhut des “Child Line Project“.

(mc)

Verschanzter Polizist

U-Haft verhängt

Distance Learning

2.600 Klassen und 9 Schulen

Vertrauen nach Seitensprung?

Hirn braucht erst 1000 Beweise

Long Covid: 10% betroffen?

SPÖ schlägt Alarm

Autsch! Tara verliert Zahn

Im gefährlichen Dschungelcamp

Duell um Mitternacht

SBG: Illegales Straßenrennen

Fed mit Leitzinserhöhungen

Ende des billigen Geldes?

Neuer Covid-Negativrekord

43.053 neue Fälle gemeldet