Hundemama rettet Menschenbaby

Welpen halten Säugling warm

(24.12.2021) Es sind fast Szenen wie aus Disneys "Dschungelbuch", die sich jetzt in Indien abgespielt haben. Ein Neugeborenes ist dort noch mit der Nabelschnur in einem Feld abgelegt worden. Eine streunende Hündin dürfte es dann entdeckt und zu ihrem eigenen Wurf gelegt haben. Denn als am nächsten Tag Feldarbeiter das Kind gefunden haben, ist es dich an die Welpen gekuschelt am Boden gelegen. Die Hundebabys haben den Säugling über Nacht quasi warm gehalten.

Das Neugeborene ist übrigens völlig gesund und inzwischen in der Obhut des “Child Line Project“.

(mc)

Annexion besetzter Gebiete

International nicht anerkannt

Mikrokondom: Safety first

Kondom als Mikrofonschutz

Illegale Annexion "nie akzeptieren"

Ukraine: Van der Bellen

MFG verliert zentrale Figur

Austritt

Inflation steigt auf 10,5%

Rekordniveau seit 70 Jahren

Rad: Freie Fahrt bei Rot

Erste Kreuzung in Linz

15 Mal mehr für Strom!

Preisschock für Kunden

Mord an Rapper " PnB Rock"

Vater und Sohn angeklagt!