Hundemama trauert um ihr Baby

(12.01.2015) Die Liebe eines Hundes ist etwas ganz Besonderes. Nicht nur zum Menschen, sondern auch zu ihren Kindern – das beweist diese Hundemama. Sie erweist ihrem toten Baby die letzte Ehre.

Im Bundesstaat Georgia fällt Hunter Cone, einem jungen Burschen, ein Hund auf einem Friedhof auf. Das Weibchen sitzt bei eisigen Temperaturen herum und rührt sich nicht von der Stelle. Er verständigt die Tierrettung, aber es stellt sich heraus: Die Golden-Retriever-Dame, offenbar ein Streunerhund, trauert um ihren toten Welpen, der daneben liegt.

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden!

Clubhouse: Darum boomt die App

"Exklusivität" als Erfolgsrezept

Daheimbleiber im Lockdown

Nur Wiener sind 'brav'

Vorsicht beim iPhone 12

Weg von Herzschrittmacher & Co

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras

Förderpaket für Schulen kommt

200-Millionen-Euro

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter