Hundeverbot in Möbelhaus-Gastro

(14.11.2018) Wilde Diskussionen gibt es im Netz um ein Hundeverbot in der Gastro. Es geht um das Restaurant in einem Villacher Möbelhauses. Dort dürfen seit ein paar Wochen keine Hunde mehr hinein. Angeblich hätte es nämlich häufig Beschwerden gegeben.

Natürlich darf jeder Wirt frei entscheiden, ob seine Gäste Hunde mitnehmen dürfen, oder nicht. Hundetrainer Sascha Steiner sieht solche Verbote allerdings skeptisch:
“Wegen ein paar wenigen schwarzen Schafen trifft es wieder mal alle. Das ist wie bei der Maulkorbpflicht. Was kann ein gut erzogener Hund dafür, der einfach brav unter dem Tisch liegt? Aber das darf wirklich jeder Wirt selbst entscheiden.“

Schwarzenegger geimpft

Corona-Impfung verabreicht

Besoffener Raser in Tirol

Bleifuß von Polizei gestoppt

tote in Madrid

Explosion in Hochhaus

Joe Biden wird angelobt

Hier das LIVE-Video!

Kaninchen-Misshandlung

Schreckliche Bilder aus Graz

Herzogin Meghan

Vater plant Enthüllungs-Doku

Horror-Zoo geschlossen

Veterinäramt greift ein

Uni-Studierende

Distance Learning bis Herbst