Hundeverwechslung nach Friseur

vater nahm falschen hund mit

(02.04.2021) Hundeverwechslung nach Friseurbesuch! Diese TikTokerin staunte nicht schlecht, als ihr Papa plötzlich mit einem falschen Hund nach Hause kam.

Eigentlich sollte der Vater der TikTokerin "Womangineer" den Yorkshire-Terrier „Gucci" nach dem Hundefriseur abholen. Doch er war wohl von dem neuen Haarschnitt so verwirrt, dass er den falschen Hund mit nach Hause nahm. „Mein Vater darf meinen Hund niemals wieder vom Friseur abholen!", schreibt die Influencerin auf TikTok. Mittlerweile sind die Vierbeiner wieder zurückgetauscht - und alle können darüber lachen.

(SMS)

Bilanz der jüngsten Corona-Demo

Festnahmen und Pfefferspray

Fisch & Gecko: "Energiefresser"

Haustier-Stromverbrauch-Check

Begräbnis Prinz Philip

Termin ist fix

Corona-Demos in Wien

Polizei setzt Pfefferspray ein

15-Jähriger droht mit Amok-Lauf

Bei Kanzler-Chat

Impfungen ab 12 Jahren?

Pfizer stellt US-Antrag

Lienz statt Linz?

Taxifahrer hilft aus

Van der bellen ist geimpft

,,Nur ein kleiner Pieks"