Hundeverwechslung nach Friseur

vater nahm falschen hund mit

(02.04.2021) Hundeverwechslung nach Friseurbesuch! Diese TikTokerin staunte nicht schlecht, als ihr Papa plötzlich mit einem falschen Hund nach Hause kam.

Eigentlich sollte der Vater der TikTokerin "Womangineer" den Yorkshire-Terrier „Gucci" nach dem Hundefriseur abholen. Doch er war wohl von dem neuen Haarschnitt so verwirrt, dass er den falschen Hund mit nach Hause nahm. „Mein Vater darf meinen Hund niemals wieder vom Friseur abholen!", schreibt die Influencerin auf TikTok. Mittlerweile sind die Vierbeiner wieder zurückgetauscht - und alle können darüber lachen.

(SMS)

AUT: Mehr Energiesicherheit

Nationalratsbeschluss

Affenpocken: Immer mehr Fälle

Darauf ist zu achten

Mutmaßlicher Missbrauch

KIGA: Schon 4 Anzeigen

Mit eSports gegen Gaming-Sucht

Machen wir es Island nach?

1.730 Soldaten verlassen Werk

Mariupol-Asowstal

BGM mit 1,78 ‰ am Steuer

Unfall mit Blechschaden

EU-Parlament erhöht Druck

Sanktionen gegen Kneissl?

OÖ: 16-Jährige tot

Unfall mit dem Moped