Hurricane Patricia prallt auf Mexiko

(24.10.2015) Es war der heftigste und stärkste jemals gemessene Wirbelsturm auf Erden.
Hurrikan Patricia ist heute Früh an der mexikanischen Pazifikküste auf Land getroffen und hat etwas an Kraft verloren. Davor hatte Patricia eine Windgeschwindigkeit von bis zu 325 Stundenkilometern – das ist Rekord.

Der Wirbelsturm wurde von den Behörden aber jetzt auf Kategorie vier herabgestuft.
Er sei aber noch immer extrem gefährlich.

Der mexikanische Präsident ruft im Fernsehen zu Wachsamkeit auf:​
"Wir können noch keine Entwarnung geben. Der gefährlichste Teil des Hurricans könnte noch bevorstehen. Ich rufe die Bevölkerung auf, in den kommenden Stunden die Entwicklung von “Patricia” zu beobachten und den Empfehlungen der Regierung zu folgen."

Graz: Hochzeit im Spital

Stationsteam hilft mit

Blitzhochzeit im LKH Graz

auf Transplantationsstation

Essen mit Masken

Fordert Japans Premier

Besondere Weihnachtsdeko

Koala klettert auf Christbaum

8 Jahre Haft

für Karl-Heinz Grasser!

Tiroler festgenommen

hetzt alkoholisiert seinen Hund

Game of Thrones Spin-Off

Vorgeschichte ist in Planung

Grasser schuldig gesprochen

Urteil ist da