Hurricane Patricia prallt auf Mexiko

(24.10.2015) Es war der heftigste und stärkste jemals gemessene Wirbelsturm auf Erden.
Hurrikan Patricia ist heute Früh an der mexikanischen Pazifikküste auf Land getroffen und hat etwas an Kraft verloren. Davor hatte Patricia eine Windgeschwindigkeit von bis zu 325 Stundenkilometern – das ist Rekord.

Der Wirbelsturm wurde von den Behörden aber jetzt auf Kategorie vier herabgestuft.
Er sei aber noch immer extrem gefährlich.

Der mexikanische Präsident ruft im Fernsehen zu Wachsamkeit auf:​
"Wir können noch keine Entwarnung geben. Der gefährlichste Teil des Hurricans könnte noch bevorstehen. Ich rufe die Bevölkerung auf, in den kommenden Stunden die Entwicklung von “Patricia” zu beobachten und den Empfehlungen der Regierung zu folgen."

Krankenschwester tötet Babys?

Mutmaßlich: 5 Buben 2 Mädchen

Plagiat von Minister Karner?

Vorwurf von "Plagiatsjäger" Weber

Tanzeinlage von VdB

Ein bisschen Spaß muss sein

Friedensplan von Tesla-Gründer

Elon Musk lies Follower abstimmen

Gasspeicher zu 80% voll

Ziel früher erreicht

Pensionserhöhung bis zu 10,2 %

Minister Rauch: "Im Jahr 2023"

Bahnunfälle in Wien

Betrunkene übersehen Züge

Tempo 100 auf Autobahnen?

Umfrage: Österreicher dagegen