Ibiza: Detektive wehren sich

"So sind wir nicht!"

(23.05.2019) "So arbeiten seriöse Detektive nicht!“ Das sagt der Österreichische Detektivverband, nachdem jetzt immer mehr Details zu den Hintermännern des Ibiza-Videos bekannt werden. Ein Insider behauptet ja, dass ein Detektiv und ein Anwalt Heinz-Christian Strache und Johann Gudenus in die Falle gelockt hätten. Der Detektiv soll die ganze Sache eingefädelt und inszeniert haben.

Absolute Untergrundmethoden, die ein österreichischer Berufsdetektiv nie anwenden würde, sagt Lukas Helmberger, Präsident des Detektivverbands:
"Wir beobachten, wir ermitteln, wir suchen Zeugen. Aber wir stellen keine Fallen und wir manipulieren niemanden. Und wir setzen auch keine berauschenden Mittel ein. Wir verstehen uns als seriöse Dienstleister im Rahmen der Gesetze."

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"