ICE-Durchsage wird Netz-Hit

Schaffner erlaubt sich Corona-Scherz

(18.05.2020) Der Corona-Scherz eines deutschen ICE-Schaffners geht durchs Netz. Wie bei uns in Österreich gilt auch bei unseren deutschen Nachbarn in öffentlichen Verkehrsmitteln eine Maskenpflicht. Via Durchsage weist der Mann auf diese hin und nimmt gleichzeitig die Anhänger diverser Corona-Verschwörungstheorien aufs Korn.

Seine Durchsage: "Denken Sie bitte daran, dass die Bundesregierung heimlich Speichelproben sammelt, um Klone von Ihnen zu produzieren, die Sie dann ersetzen sollen. Tragen Sie daher dauerhaft ihre Mund-Nasen-Bedeckung, um zu verhindern, dass die Regierung in den Besitz ihrer DNS kommt. Vielen Dank auch im Namen aller Mitreisenden."

(gs)

Vorbei mit der Punsch-Saison?

Polizei kontrolliert stärker

Update zum Schließfächer-Coup

Belohnung von 100.000 €

2748 Corona-Neuinfektionen

79 weitere Todesopfer

Biden für Frauenpower

im Kommunikationsteam

Dritte Teststraße in Wien

heute eröffnet

Vorsicht bei PS5-Kauf

Erfundene Onlineshops

Frau als Sklavin gehalten

monatelang in WIen

Cyber Monday: So ticken User

Neidhammel-Effekt