ICE-Durchsage wird Netz-Hit

Schaffner erlaubt sich Corona-Scherz

(18.05.2020) Der Corona-Scherz eines deutschen ICE-Schaffners geht durchs Netz. Wie bei uns in Österreich gilt auch bei unseren deutschen Nachbarn in öffentlichen Verkehrsmitteln eine Maskenpflicht. Via Durchsage weist der Mann auf diese hin und nimmt gleichzeitig die Anhänger diverser Corona-Verschwörungstheorien aufs Korn.

Seine Durchsage: "Denken Sie bitte daran, dass die Bundesregierung heimlich Speichelproben sammelt, um Klone von Ihnen zu produzieren, die Sie dann ersetzen sollen. Tragen Sie daher dauerhaft ihre Mund-Nasen-Bedeckung, um zu verhindern, dass die Regierung in den Besitz ihrer DNS kommt. Vielen Dank auch im Namen aller Mitreisenden."

(gs)

Polizeiautos fahren in Menge

Proteste in New York eskalieren

Landesweite Proteste in den USA

Nach Mord an George Floyd

Keine Masken mehr an Schulen

Ab Mittwoch

Affen klauen Corona-Blutprobe

Mediziner wurde attackiert

"Magier" betrog 450 Menschen

um 3,6 Millionen Euro

Mieter ertappt Einbrecher

und verfolgt ihn

Cupfinale: Salzburg - Lustenau

Titelmatch nach Corona-Pause

Maskenpflicht wird gelockert

Ab 15. Juni