Stefanie Giesinger

Damenbart sorgt für Aufregung

(03.02.2021) "Ich habe immer gedacht, dass etwas falsch mit mir ist." Stefanie Giesinger (24), Model, Influencerin und Stilikone vieler junger Mädchen, zeigt nun, dass auch sie feine Haare auf der Oberlippe hat! Ziel der Aktion ist es, den Damenbart nicht mehr als Schönheitsmakel zu betrachten und anderen Betroffenen Mut zu machen.

Das Model setzt damit ein Statement und zeigt, dass es alles andere als eitel ist, indem es sein "Bärtchen" nicht länger versteckt, sondern ganz im Gegenteil offen zeigt. Das sei nichts, wofür man sich als Frau schämen müsste. Viele Stars legen Wert auf "perfekte Fotos" auf Instagram, Steffi möchte aber auch zeigen, dass der Schein manchmal trügt. Auch Models wie sie hätten Makel, wie sie schon vor einiger Zeit anhand ihrer Dehnungsstreifen am Bein zeigt, und dies sei nichts, weshalb man sich verrückt machen sollte. Sie meint: "Wie wichtig ist es bitte, dass wir das mal normalisieren?"

(JK)

Mit eSports gegen Gaming-Sucht

Machen wir es Island nach?

1.730 Soldaten verlassen Werk

Mariupol-Asowstal

BGM mit 1,78 ‰ am Steuer

Unfall mit Blechschaden

EU-Parlament erhöht Druck

Sanktionen gegen Kneissl?

OÖ: 16-Jährige tot

Unfall mit dem Moped

Schüsse in Gymnasium!

Verdächtiger verhaftet

"In Gesicht geschlagen!"

Neue Vorwürfe gegen Johnny Depp

Preisschock in Gastro

Bis zu 20% teurer