'Ich will aber!' Mädchen beim Shoppen

(19.02.2015) Jeder kennt dieses Gefühl, wenn man etwas unbedingt haben möchte. Und auch dieses kleine Mädchen hat jetzt sehr gute Bekanntschaft mit diesem Gefühl gemacht.

In Nordamerika will das kleine Mädchen unbedingt eine lebensgroße Puppe aus dem Film „Die Eiskönigin“ mit nach Hause nehmen. Sie ist mit ihrem Daddy einkaufen, als die das Spielzeug entdeckt. Das Mädchen kann die Puppe gar nicht richtig tragen, so groß ist sie. Also schleift sie sie bestimmt durch die Gänge.

Der Vater versucht ihr gut zuzureden. Er hätte jetzt kein Geld. „Lass uns stattdessen einen Fernseher kaufen!“, sagt der Vater. Aber die Kleine kontert: „Einen Fernsehen haben wir zuhause schon!“ Und sie stapft mit der Puppe im Schlepptau davon.

Teile dieses Video, wenn es dir auch schon einmal so gegangen ist! :-)

Clubhouse: Darum boomt die App

"Exklusivität" als Erfolgsrezept

Daheimbleiber im Lockdown

Nur Wiener sind 'brav'

Vorsicht beim iPhone 12

Weg von Herzschrittmacher & Co

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras

Förderpaket für Schulen kommt

200-Millionen-Euro

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter