IKEA: "Malm"-Kommode gefährlich?

(25.07.2015) Vergiss ja nicht, deine Möbel an der Wand zu befestigen! Vor allem schwere Kommoden oder Bücherregale, denn sie könnten dich erschlagen! Genau das ist in den USA zwei kleinen Kindern passiert. Sie sollen unter einer nicht befestigen Kommode von IKEA, begraben worden und gestorben sein. In den sozialen Netzwerken herrscht jetzt große Aufregung. Wie gefährlich ist die Kommode wirklich?

IKEA-Sprecherin Barbara Riedl:
"Jede Kommode ist sicher, wenn sie vernünftig befestigt ist. Bei uns ist es so, dass seit vielen Jahren bei jeder Kommode Wandbefestigungen automatisch dazugepackt sind und beschrieben ist, wie das verwendet werden soll. Wenn Sie auf unsere Webseite schauen, steht drinnen: 'Das Produkt muss mit dem beigepackten Kippschutz an der Wand verankert werden, damit das nicht kippt, falls ein Kind versucht daran hochzuklettern oder sich drauf zuhängen!'"

Bär als Autoknacker

Will kein Geld aber Essen

EM: Regenbogenfarben Verbot

sorgt für Empörung

Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt

Biontech gegen alle Varianten

Die derzeit grassieren

23 Tonnen Gemüse auf der A2

Nach Unfall mit LKW

Wien: Lobaubesetzung 2.0?

Klimaaktivistin im Hungerstreik

"Österreich kein Spaziergang"

Italienische Presse warnt

Aktivist gegen Falschparker

Klebeband als Hilfsmittel