IKEA: "Malm"-Kommode gefährlich?

(25.07.2015) Vergiss ja nicht, deine Möbel an der Wand zu befestigen! Vor allem schwere Kommoden oder Bücherregale, denn sie könnten dich erschlagen! Genau das ist in den USA zwei kleinen Kindern passiert. Sie sollen unter einer nicht befestigen Kommode von IKEA, begraben worden und gestorben sein. In den sozialen Netzwerken herrscht jetzt große Aufregung. Wie gefährlich ist die Kommode wirklich?

IKEA-Sprecherin Barbara Riedl:
"Jede Kommode ist sicher, wenn sie vernünftig befestigt ist. Bei uns ist es so, dass seit vielen Jahren bei jeder Kommode Wandbefestigungen automatisch dazugepackt sind und beschrieben ist, wie das verwendet werden soll. Wenn Sie auf unsere Webseite schauen, steht drinnen: 'Das Produkt muss mit dem beigepackten Kippschutz an der Wand verankert werden, damit das nicht kippt, falls ein Kind versucht daran hochzuklettern oder sich drauf zuhängen!'"

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post

Anschober warnt vor Halloween

Appell vor Herbstferien

Wien: Unfall in Chemiestunde

5 Personen schwer verletzt

Testpflicht für Grenzpendler

in Bayern

TV-Duell: Biden vs.Trump

Letztes vor US-Wahl

Shawn Mendes auf Netflix

neue Musik-Doku

Europa: Infektionen verdoppelt

innerhalb von 10 Tagen

Neue Covid-Maßnahmen

doch erst ab Sonntag!