IKEA: Rückruf von Fledermauscape

(06.04.2016) Eltern aufgepasst - Ikea ruft das Fledermauscape LATTJO für Kinder zurück! Der Grund: Strangulations- bzw. Verletzungsgefahr am Hals! Der Ursache dafür dürfte der Klettverschluss am Cape sein, der sich nur sehr schwer öffnen lässt.

Barbara Riedl von IKEA Österreich:
"Wir haben Berichte von Kunden bekommen, dass sich Kinder am Hals leicht verletzt haben - aber nichts, was medizinisch behandelt hätte werden müssen. Damit wir aber kein Risiko eingehen, haben wir das Produkt sofort aus dem Verkauf genommen."

Derzeit wird von IKEA überprüft, was hinter dem defekten Klettverschluss steckt. Falls auch du das Fledermauscape deinen Kids gekauft hast, dann kannst du es bei Ikea zurückgeben und bekommst den Verkaufspreis zurückerstattet!

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht