Illegaler Ziegentransport! FOTO

Durch lautes Meckern ist ein illegaler Tiertransport im Burgenland aufgeflogen! Bei einer Verkehrskontrolle in Nickelsdorf entdeckt die Polizei zehn Ziegen in einem Kombi. Der 50-Jährige Lenker wollte die Tiere aus Deutschland nach Rumänien bringen. Bei der Anhaltung war er schon fünf Stunden ohne Wasser oder Futter für das Vieh unterwegs.

Polizeisprecher Wolfgang Bachkönig:
‚Die Tiere wurden von uns zunächst versorgt und anschließend im Veterinärbereich des ehemaligen Grenzüberganges untergebracht. Was weiter mit ihnen geschieht wird erst entschieden.‘

Der Lenker ist angezeigt worden.

Aufregung um Thunberg

Reist Klimaaktivistin Erste Klasse?

"Kompromiss" bei Klimagipfel!

Nach längster Verlängerung ever

Queen sucht Social-Media-Chef

Bereits unzählige Bewerber

Scheitert die Klimakonferenz?

Greta Thunberg twittert verärgert

Echtpelz am Christkindlmarkt

Trotz Verbot im Verkauf

Adler von Krake umschlungen

Video zeigt seltenen Kampf

Brille um 165.000 Euro

Hohe Summen bei Online-Auktion

Christbaum gegen Straßenmusik

Kuriose Maßnahme in Wien-Floridsdorf