Illegaler Ziegentransport! FOTO

(19.05.2014) Durch lautes Meckern ist ein illegaler Tiertransport im Burgenland aufgeflogen! Bei einer Verkehrskontrolle in Nickelsdorf entdeckt die Polizei zehn Ziegen in einem Kombi. Der 50-Jährige Lenker wollte die Tiere aus Deutschland nach Rumänien bringen. Bei der Anhaltung war er schon fünf Stunden ohne Wasser oder Futter für das Vieh unterwegs.

Polizeisprecher Wolfgang Bachkönig:
‚Die Tiere wurden von uns zunächst versorgt und anschließend im Veterinärbereich des ehemaligen Grenzüberganges untergebracht. Was weiter mit ihnen geschieht wird erst entschieden.‘

Der Lenker ist angezeigt worden.

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert

Bei CoV-Test sexuell belästigt?

Schwere Vorwürfe in Graz

EU Strafe gegen Spieleentwickler

Valve und Koch Media betroffen

Angelobungs-Memes

Hier die besten!

Erstmalig in Deutschland!

Tod nach zweiter Corona-Infektion

Trotz geplatzter Fruchtblase

Krankenhaus weist Schwangere ab

Schwarzenegger geimpft

Corona-Impfung verabreicht

Besoffener Raser in Tirol

Bleifuß von Polizei gestoppt