Im Spital wegen Tanga

Frau bekommt Abszess

(01.10.2021) Eine Frau bekommt ein Abszess, nur weil sie einen Tanga getragen hat. Wie geht das? Tangas sind beliebt, sie sehen schön aus und geben Frauen das Gefühl sexy zu sein. Aber nur positiv sind die Dinger anscheinend nicht.

Sie sind nämlich eine Bakterienschleuder, zumindest manche von ihnen. Speziell: String-Tangas. Diese Art von Tanga hat einen besonderen Schnitt und soll nur das nötigste bedecken, das ist auch das Problem.

Der dünne Stoff, der eng zwischen den Pobacken verläuft, kann zwischen den Beinen Fäkal-Bakterien streuen. Die kommen in die Vagina und lösen Scheiden-Infektionen aus. Aber nicht nur das, es können sich eben auch Abszesse entwickeln.

Die TikTokerin Hillary Zink machte ihre unfeine Erfahrung mit dem Tanga auf dem sozialen Netzwerk öffentlich. Tagelang tat ihr Hintern weh, auf ihrem Flug nachhause konnte sie nicht mal mehr gut sitzen. Sie dachte zuerst, dass es Hämorrhoiden sind. Dann ging sie in eine Ambulanz, wo man sie auf das Abszess aufmerksam machte. Sie wurde sofort operiert.

(at)

Großeinsatz wegen Lego

15-Jähriger baut Waffe

Vorwürfe gegen Kurz

Zwei Drittel glauben daran

Impfung in Hofburg

Van der Bellen lädt ein

Reißender Lava-Fluss

Heftige Szenen auf La Palma

Britischer Politiker erstochen

Abgeordneter David Amess tot

Häusliche Gewalt in GB

Häufig ohne Folgen

Schanigarten von Lkw erfasst

Vier Verletzte in Wien

Internationalen Hände-Waschtag

Hygiene wichtiger denn je!