Eigentumswohnungen für Reiche

Für Mittelschicht kaum leistbar

(15.07.2021) Laut einer aktuellen Studie steigen die Immobilienpreise weiter an. Mit einem Quadratmeterpreis für Neubauwohnungen von 4457 Euro im Schnitt ist Österreich europaweiter Spitzenreiter. In Wien wird es noch deutlich teuer - 5248 Euro pro Quadratmeter sind hier der Schnitt. Somit sind Eigentumswohnungen scheinbar nur noch für Reiche leistbar!

Studie bringt neue Erkenntnisse

Zum bereits zehnten Mal hat das Beratungsunternehmen "Deloitte" mit dem Property Index den europäischen Immobilienmarkt beleuchtet. Die Ergebnisse zeigen eindeutig - wer sich gerne den Traum einer Eigentumswohnung erfüllen möchte, muss tief in die Geldbörse greifen! Für den Kauf einer 70 Quadratmeter Neubauwohnung benötigt man hierzulande im Schnitt 10,6 Brutto-Jahresgehälter. Im gesamten Europavergleich landet Österreich damit in den vorderen Reihen.

Gründe für diese Entwicklung

Die stetig steigenden Baukosten und die Attraktivität von Immobilen als Form der Wertanlage, stellen sich als Hauptgründe für diese Preisentwicklung heraus. Dieser Trend soll auch in den kommenden Monaten anhalten. Kein Wunder, dass es immer mehr Wiener ans Land zieht!

(MB)

Festival: "Austria goes Zrce"

102 Fälle in Österreich

Mega Trinkgeld für Pianist

Er ist schwer krank

Mädchen schwer verletzt

Knallkörper statt Sprühkerze

Vulkan Sinabung bricht aus

Aschewolken über Indonesien

Das Rätsel mit den Bierdeckeln

Darum fliegen sie nicht geradeaus

Schon wieder Hai Attacke

Westküste Australien

13Jähriger bedroht 17Jährigen

Österreicher als Serientäter

Alaba: Corona-Positiv

In Quarantäne