Impf-Anmeldung für 12-Jährige

ab morgen in Wien

(21.06.2021) Ein vieldiskutiertes Thema: Wirst du deine Kids impfen lassen? In Wien können ab jetzt auch Kinder und Jugendliche geimpft werden. Die Stadt öffnet die Termine für alle 12-19-Jährigen am Dienstag.

Los geht’s dann am Freitag: Da werden die ersten Stiche im Austria Center mit dem Impfstoff von Biontech-Pfizer durchgeführt.

Insgesamt haben sich laut dem Büro von Gesundheitsstadtrat Peter Hacker bereits mehr als 30.000 junge Menschen beim Impfservice angemeldet. Auch gemeinsame Eltern-Kind-Termine sind möglich. Bisher konnten sich ja nur Jugendliche registrieren, die auch in eine Risikogruppe gefallen sind. Das ändert sich: Die Slots werden nun an alle Personen in dieser Altersgruppe vergeben. Keine Sorge: Eltern können ihre Kinder in die Impfstraße begleiten. Wie funktioniert das genau? Jugendliche ab 14 können sich selbst im System eintragen, bei Jüngeren müssen die Erwachsene die Anmeldung übernehmen. Für das kommende Wochenende wurden bereits 10.000 Impfdosen reserviert.

(mt/apa)

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege

Vom aufgegebenen Zelt zur Jacke

Festivals mit Upcycling-Konzept

Pkw in NÖ von Zug erfasst

16-Jähriger schwer verletzt

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Lenker wirft Dinge auf Polizei

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland