Impfgegner protestieren bei ITN

News-Produzenten gestürmt

(24.08.2021) Heftiger Tumult gestern in London in der Zentrale des britischen Nachrichtenproduzenten ITN! Dutzende Impfgegner stürmen den Nachrichtenproduzenten und demonstrieren heftig, offenbar gegen die Corona-Berichterstattung des Produzenten. ITN produziert Nachrichten für die britischen Sender ITV, Channel 4 und Channel 5.

Im Foyer werden Parolen gegen Impfungen und Corona-Maßnahmen gerufen. Ein Nachrichtensprecher, der gerade das Gebäude betreten will, wird wüst beschimpft. Schließlich rückt die Polizei an, um die Demonstranten daran zu hindern, in die Redaktionsräume einzudringen, wie ein Twitter Video zeigt.

(TH)

Kadyrow schickt Söhne an Front!

Sind zwischen 14 und 16

Forderung: Mehr AMS-Geld!

Menschen verarmen

Video: Flucht in Unterwäsche!

Frau klettert aus Fenster!

Aus für offenes Kühlregal?

Handel: "Es reicht jetzt"

"Alko-Lock": Projekt endet

Experten nicht begeistert

Countdown zur Wahl!

++Live Ticker++

Indonesien holt Expertenteam

Nach Stadion-Tragödie

10 Fragen an die BP-Kandidaten

Newsfeed Podcast Spezial