Impfgegner protestieren bei ITN

News-Produzenten gestürmt

(24.08.2021) Heftiger Tumult gestern in London in der Zentrale des britischen Nachrichtenproduzenten ITN! Dutzende Impfgegner stürmen den Nachrichtenproduzenten und demonstrieren heftig, offenbar gegen die Corona-Berichterstattung des Produzenten. ITN produziert Nachrichten für die britischen Sender ITV, Channel 4 und Channel 5.

Im Foyer werden Parolen gegen Impfungen und Corona-Maßnahmen gerufen. Ein Nachrichtensprecher, der gerade das Gebäude betreten will, wird wüst beschimpft. Schließlich rückt die Polizei an, um die Demonstranten daran zu hindern, in die Redaktionsräume einzudringen, wie ein Twitter Video zeigt.

(TH)

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen

Großer Polizeieinsatz in Floridsdorf

Großräumige Absperrungen