Impfpflicht: ELGA-Abmeldeflut

Es bringt aber nichts!

(07.12.2021) Wegen der Impfpflicht gibt es derzeit eine wahre Flut an ELGA-Abmeldungen. Impfgegner rufen über die Sozialen Medien dazu auf, sich von der Elektronischen Gesundheitsakte abzumelden. So hätten die Behörden nämlich keinen Einblick auf den Impfstatus, so die Behauptung.

Und die ist schlichtweg falsch: Denn die ELGA-Abmeldung hat mit Impfungen überhaupt nichts zu tun, sagt Datenschützer Georg Markus Kainz:
“Wir haben in Österreich ein Impfregister, das ist eine Datenbank des Staates, von der ich mich nicht abmelden kann. In diesem Register wird jede Impfung verzeichnet. Somit macht es überhaupt keinen Sinn, sich von ELGA abzumelden, um der Impfpflicht zu entgehen.“

(mc)

Zündet Lotterie den Impfturbo?

Lob & Kritik von Experten

AUS-Visum: Novak Djokovic

Gericht:Anti-Impf-Einstellung

Ex-Bk Kurz ähnelt Delfin

ominöse Studien

Öko-soziale Steuerreform

Alle Details

Wutanfall auf Sendung

„Ihr verdammten Impfgegner“

Moskau mit Marinemanöver

Weiter Säbelrasseln

Missbrauchsgutachten

Ex-Papst Ratzinger im Visier

Inflation auf Rekordhoch

Höchster Wert seit 10 Jahren