Impfturbo brummt

BK Kurz freut sich

(27.04.2021) "Der Impfturbo ist angelaufen", freute sich Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) heute nach einem Arbeitsgespräch anlässlich der vorgezogenen Lieferung von einer Million BioNTech/Pfizer-Dosen. Man sei auf einem "sehr, sehr guten Weg", bis Ende Juni alle jene zu impfen, die das auch wollen. "Das ist der Weg in die Normalität."

Auch Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) zeigte sich zufrieden.Bis Ende April könnten 33 Prozent der über 16-Jährigen geimpft sein, bis Ende Mai 50 und bis Ende Juni 75 Prozent. "Bitte lassen Sie sich impfen", betonte der Ressortchef. "Das ist der einzige Weg in unser altes Leben."

Mitte Mai würde man mit der betrieblichen Impfung starten - vorerst noch nach den Priorisierungen, kündigte Mückstein an. Diese Priorisierung nach Alter und Risikogruppen habe sich als 100-prozentig richtig herausgestellt, betonte der Regierungschef. Die Gefährdetsten als erste zu impfen, habe Leben gerettet - im Herbst seien teilweise 100 Menschen pro Tag gestorben, aktuell seien es zehn, 20 bis 30. Zudem habe man so eine Überlastung der Intensivstationen verhindert.

In sechs Bundesländern seien schon zwei Drittel der Über-65-Jährigen geimpft, in den restlichen wäre es auch bald so weit, meinte Kurz. Im Mai könne man mehr als 60.000 Menschen täglich impfen, was sich im Juni noch steigern werde. Europaweit sei man unter den ersten zehn und weltweit unter den ersten 20 Ländern, was den Impffortschritt betrifft.

Diesen Weg wird man laut Kurz vorerst auch weitergehen und nach den Über-65-Jährigen die Österreicher 50plus impfen. "Wenn wir hier eine gute Durchimpfung haben, werden wir die Impfung für alle Altersgruppen öffnen." Dies werde etwa Mitte Mai soweit sein, das genaue Datum sei noch abzustimmen. Mückstein sprach von Anfang Juni, da werde genügend Impfstoff vorhanden sein. Derzeit gebe es noch klare Regeln. "Aber dieses Problem wird nicht sehr lange da sein."

(fd/apa)

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken