Infizierte Bewerbungsmails im Umlauf

(06.09.2018) Achtung, Fake-Bewerbungen sind im Umlauf. In den Personalabteilungen zahlreicher Firmen gehen Mails ein, die als Bewerbungen getarnt sind. Im Anhang versteckt sich ein Trojaner, der den PC lahmlegt. Fürs Entsperren verlangen die Kriminellen Lösegeld.

Zu erkennen sind die Mails unter anderem daran, dass sich eine exe-Datei im Anhang befindet (üblich bei Bewerbungen wären doc- oder pdf-Files). Bei den bisher bekannt gewordenen Mails lautete die Betreffzeile stets: Bewerbung auf die ausgeschriebene Stelle. Echte Bewerber würden hingegen üblicherweise die konkrete Stelle im Betreff benennen.

Sollte es dennoch passiert sein, dass der Anhang geöffnet und der PC gesperrt wurde - geh nicht auf die Forderungen der Kriminellen ein, sondern informier die Polizei!

Tirol: Bub (1) stürzt in Bach

Reanimiert - kritischer Zustand

Danni Büchner

Wie schlimm ist ihr Zustand?

Keine Chance gegen "Oranje"

ÖFB-Team weiterhin im Rennen

Spitzname für Meghan

liebevoll oder doch nicht?

Brutalo-Überfall frei erfunden

Tiroler narrt tagelang Polizei

500€ Corona-Bonus

Für Gesundheitspersonal

Der Fall Maddie McCann

Endlich Klarheit?

Abgemagerte Hunde gefunden

Knabberten schon am Inventar