Insta-Umfragen: Mobbing-Gefahr

Denn Psychologen warnen vor einer enormen Mobbing-Gefahr, die sich dadurch auftut. Ein “Hot or not“-Selfie sei für Hater eine regelrechte Aufforderung, dich runterzumachen.

Anti-Mobbing-Beraterin Elisabeth Knizak:
“Natürlich tut Bestätigung gut und es gibt sicher viele User, die für ein Selfie unendlich viel Lob und Anerkennung bekommen. Doch es kann eben auch in die andere Richtung ausschlagen. Manche werden einfach runtergemacht, obwohl das Foto großartig ist. Man sollte sich das schon bewusst machen und sich auch selbst fragen, wie viel man aushält. Und wer sensibel reagiert, sollte solche Umfragen lieber lassen.“

Auch deine Freunde stehen auf Insta-Umfragen - also teile diese Story

iphone

site by wunderweiss, v1.50