Instagram bald erst ab 17?

(14.10.2015) Plant Instagram eine Altersbeschränkung? Bei dem Sozialen Netzwerk rauchen hinter den Kulissen die Köpfe. Konkret geht es um das umstrittene Nippel-Verbot. Auf Instragram-Fotos dürfen ja keine weiblichen Brustwarzen zu sehen sein. Bilder vom nackten Busen sind in Ordnung, Hauptsache der Nippel ist unkenntlich.

Unter dem Hashtag #freethenipple wird immer lauter protestiert.

Fällt das Verbot, würde Instagram aber auch erst für User ab 17 Jahren erlaubt sein. Und das sei kaum vorstellbar, sagt Social-Media-Expertin Judith Denkmayer:
“Gerade die 14- bis 17-Jährigen sind für Instagram die wichtigste Zielgruppe. Die jungen User sind dort weit aktiver als auf Facebook. Die Firmen erreichen also mit ihrer Werbung auf Instagram gerade das junge Publikum. Warum sollte man das ändern? Das wäre völlig kontraproduktiv.“

Kein Führerschein - fährt trotzdem

Schon zahlreiche Anzeigen

Aufreger Tier-Sendung im TV!

Aufschrei im Netz ist groß

Corona: Schluss mit Hass!

Schock nach Maskenstreit-Mord

Brand in Traiskirchen

Höchste Alarmstufe

Flitzer verursacht Rote Karte

Spieler fassungslos

Impfgegner belästigen Kinder!

Mehrere Fälle an Wiener Schulen

Steinalte eineiige Zwillinge!

Weltrekord: 107-jährige Frauen

Corona Regeln Neu

Änderungen in Wien