Instagram bald erst ab 17?

(14.10.2015) Plant Instagram eine Altersbeschränkung? Bei dem Sozialen Netzwerk rauchen hinter den Kulissen die Köpfe. Konkret geht es um das umstrittene Nippel-Verbot. Auf Instragram-Fotos dürfen ja keine weiblichen Brustwarzen zu sehen sein. Bilder vom nackten Busen sind in Ordnung, Hauptsache der Nippel ist unkenntlich.

Unter dem Hashtag #freethenipple wird immer lauter protestiert.

Fällt das Verbot, würde Instagram aber auch erst für User ab 17 Jahren erlaubt sein. Und das sei kaum vorstellbar, sagt Social-Media-Expertin Judith Denkmayer:
“Gerade die 14- bis 17-Jährigen sind für Instagram die wichtigste Zielgruppe. Die jungen User sind dort weit aktiver als auf Facebook. Die Firmen erreichen also mit ihrer Werbung auf Instagram gerade das junge Publikum. Warum sollte man das ändern? Das wäre völlig kontraproduktiv.“

ÖVP verliert - FPÖ gewinnt!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Trump startete Wahlkampf

für Präsidentschaftswahl 2024

Schießerei in Wien

Mann von Polizei erschossen

Geschwister in Eis eingebrochen

Beide tot geborgen

Video von Polizeigewalt in USA

Joe Biden schockiert

Thema Kindesmissbrauch

Lehrer müssen Erklärung unterzeichnen

Mehrere Tote bei Unfall auf A1

bei Sankt Pölten

Terroranschlag: 7 Tote

auf Synagoge in Jerusalem