Instagram: Neues Tool gegen Hass

Dickes Lob gibt es für zwei neue Funktionen auf Instagram! Wer sein Profil auf “öffentlich“ stehen hat, kann jetzt ganz gezielt die Kommentare von einzelnen Usern blockieren. Ein wichtiger Schritt gegen Hass, Hetze und Mobbing. Wer dich also beleidigt, den kannst du jetzt ganz einfach blockieren.

Wie du einen User blockierst, das liest du weiter unten!

Instagram: Neues Tool gegen Hass 2

• Gehe auf deine Einstellungen

• Jetzt klicke auf “Kommentare“

• Jetzt auf “ Kommentare blockieren von“

• Jetzt kannst du die Namen der User eintippen und sie blockieren

Zweite, wichtige Neuerung: Es gibt jetzt eine Meldefunktion bei Live-Videos. Wenn du dir also um einen User, der ein Live-Video streamt, Sorgen machst, dann kannst du das schnell und anonym melden. Instagram wird diesem User dann Hilfe anbieten.

Social-Media-Expertin Sabrina Hanneman:
“Leider kommt es immer wieder vor, dass User sich vor laufender Kamera etwas antun wollen. Oft begeben sie sich auch einfach aus Übermut in sehr gefährliche Situationen. Es ist daher gut, dass Instagram diese Meldefunktion eingeführt hat.“

Woher kommt Kurz wirklich?

Video geht viral

Missbrauch auf Spielplatz?

Fahndung nach diesem Mann

Hofer umarmt Strache

bei blauem Oktoberfest

WAC - Sensation!

Alle Bilder zum Match

Ausnahmezustand in Wolfsberg

Glockenläuten nach WAC-Sieg

Arzt während Hirn-OP gefeuert

Patient war am OP-Tisch

Dünnster Hund der Welt

looking for a new home

iPhone 11: Verkaufsstart

Test: Pro-Geräte unnötig teuer