Instagram sperrt den Wendler

aus für Verschwörungstheorien

(11.02.2021) Seit Donnerstag ist der Instagram-Kanal des Schlagersängers Michael Wendler nicht mehr erreichbar. Das soziale Netzwerk hat ihn gesperrt. "Wir haben den Instagram Account entfernt, da er wiederholt gegen unsere Richtlinien verstoßen hat", so ein Sprecher des Mutterkonzerns Facebook.

"Bedrohung der öffentlichen Sicherheit"

Die Instagram-Seite von Michael Wendler ist unter anderem wegen Begriffen wie "Fake-Pandemie" oder "Medienzensur" in Bezug auf die Corona-Krise gelöscht worden. Auch sein Vergleich von Anti-Corona-Maßnahmen mit einem "KZ" ist auf der Liste seiner bedenklichen Aussagen. Nach seinen Äußerungen hat es zwar "Krisen-Zentrum" bedeuten sollen aber jedem klar denkenden Menschen ist bewusst, dass die Abkürzung für "Konzentrations-Lager" steht und aus der NS-Zeit stammt.

Wendler auch aus DSDS "gelöscht"

Nach mehrfachen Ausrutschern, einschließlich Schlechtreden des Fernsehsenders RTL, ist es um Wendlers Job als Juror bei DSDS auch geschehen. Das verbleibende Material von "Deutschland sucht den Superstar" kommt bewusst ohne Michael Wendler aus. Welche Plattform bleibt ihm jetzt noch, um seine Theorien zu verbreiten?

(st)

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen