Instagrammerin streamt eigenen Tod

(03.07.2017) Bei diesem Video fehlen einem die Worte: Eine junge Instagrammerin aus der Ukraine hat ihren eigenen Tod live gestreamt. Die 16-jährige Sofia Magerko ist Gewinnerin eines Schönheitsbewerbs und betreibt seither einen recht erfolgreichen Instagram-Kanal. Vor kurzem hat sie mitten in der Nacht eine Spritztour mit einer Freundin gemacht - ihre Follower konnten live dabei sein.

Die Mädchen waren offensichtlich zu schnell unterwegs und haben sogar Alkohol getrunken. Plötzlich ist das Auto gegen eine Laterne gekracht – nach kurzer Stille, eilen zwei Männer zu Hilfe. Obwohl die Ersthelfer sofort die Rettung alarmieren, kommt für Sofia und ihre 24-jährige Freundin jede Hilfe zu spät.

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen

12 Jahre Popfest

2000 Menschen feiern

Festivaldrama in Kroatien

Österreicher ertrunken

Bär verfolgt Mann

Eine ganze Woche lang

Katze in Dornen gefangen

Nach neun Stunden befreit