Intel warnt vor eigenen Updates

(24.01.2018) Intel warnt vor seinen eigenen Software-Updates! Mit diesen hätten ja die Mega-Sicherheitslücken in den Prozessoren geschlossen werden sollen.

Doch die Updates seien fehlerhaft, sagt Intel selbst...

Intel warnt vor eigenen Updates 2

Viele User sollen sich beschwert haben, dass die Updates die Computer verlangsamen würden. Die Geräte müssten auch deutlich öfter hochgefahren werden.

Die Nutzer spotten, IT-Experten nehmen Intel aber in Schutz...

Intel warnt vor eigenen Updates 3

Intel sei da wirklich nicht zu beneiden, sagt IT-Security-Experte Joe Pichlmayr:
"Auf der einen Seite wird auf Intel massiv Druck ausgeübt, damit die Lücke geschlossen wird. Auf der anderen Seite weiß jeder, dass das nicht so einfach geht. Das ist unglaublich kompliziert, weil sämtliche Programme da dranhängen."

Blitzhochzeit im LKH Graz

auf Transplantationsstation

Essen mit Masken

Fordert Japans Premier

Besondere Weihnachtsdeko

Koala klettert auf Christbaum

8 Jahre Haft

für Karl-Heinz Grasser!

Tiroler festgenommen

hetzt alkoholisiert seinen Hund

Game of Thrones Spin-Off

Vorgeschichte ist in Planung

Grasser schuldig gesprochen

Urteil ist da

Britin nackt am Fahrrad

sammelt Spenden für Organisation